Eventsin
Violin-/Klavierabend Samira Spiegel - Werke von LISZT - BACH - BARTÓK - YASŸEViolin-/Klavierabend Samira Spiegel - Werke von LISZT - BACH - BARTÓK - YASŸE

Dienstag, 26.05.2020 ab 19:00


Roter Saal
Schloßpl. 1
38100 Braunschweig

Violin-/Klavierabend Samira Spiegel - Werke von LISZT - BACH - BARTÓK - YASŸE

Die junge Musikerin beherrscht sowohl das Violin- als auch das Klavierspiel und ist damit eines der außergewöhnlichsten Talente ihrer Generation. Die Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes und der Stiftung für Kunst und Kultur arteMusica erhielt 2018 für ihre herausragenden künstlerischen Leistungen den Förderpreis „Musik“ der Keck- Köppe- Förderstiftung. Außerdem ist sie Trägerin des Steinway-Förderpreises für talentierte Nachwuchspianisten. Sie war erste Preisträgerin beim Thürmer-Klavierwettbewerb in Bochum, zweite Preisträgerin beim Nürnberger Klavierwettbewerb und mehrfache Preisträgerin beim internationalen Münchner Klavierpodium. Dort erhielt sie unter anderem dem Mishory-Preis für die beste Interpretation des zeitgenössischen Werkes von Gilead Mishory. Ebenso erfolgreich nahm Samira Spiegel an Violinwettbewerben teil. Sie erhielt den dritten Preis beim Internationalen Young Paganini Wettbewerb in Polen, gewann den Internationalen Louis-Spohr-Wettbewerb für Violine in Kassel und erspielte sich darüber hinaus den Publikumspreis des Wettbewerbs. 2019 gab sie ihr Debüt beim Festival „Kissinger Sommer“. Ihre Konzerttätigkeit führt sie durch ganz Deutschland und darüber hinaus auch ins Ausland. Samira Spiegel beendete sowohl ihren Bachelor als auch ihren Master mit beiden Instrumenten mit der Bestnote 1,0 und studiert derzeit Violine im Konzertexamen bei Prof. Eckhard Fischer in Detmold.