Eventsin
Klassik am Donnerstag: Andrey ZeninKlassik am Donnerstag: Andrey Zenin

Donnerstag, 30.07.2020 ab 20:00 bis
Donnerstag, 30.07.2020 um 22:00


Parksommer Chemnitz
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz

Klassik am Donnerstag: Andrey Zenin

Andrey wurde 1995 im russischen Sotschi geboren und began im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel. 2001 wurde er mit dem zweiten Preis beim interanationalen Festival “XXI Century Art” ausgezeichnet und wurde 2004 erster Preisträger beim interatnionalen Wettbewerbsfestival “Music without Limits” in Druskininkai (Litauen). 2006 wurde er in die Enzyklopädie “Begabte Kinder – Zukunft Russlands” aufgenommen und erhielt 2007 das Diplom “Junge Talente Russlands”. 2009 trat er in die Musikschule des staatlichen Konservatoriums Rostow ein und studierte in der Klasse von Professor Rimma Skorokhodova. Schon in seinem ersten Jahr gewann er den dort ausgetragenen, internationalen Skavronsky-Klavierwettbewerb “Insipiration”. In selben Jahr erhielt er den ersten Preis beim internationalen Festival “Musica Classica”. 2007 gewann er einen lokalen Stadwettbewerb für Musiker in Sotschi. 2018 schloss er das Staatliche Konservatorium in Rostov mit Bravour ab. 2019 trat er in der Hochschule für Müsik F. Liszt Weimar ein und studiert zurzeit in der Klasse von Professor Balázs Szokolay.


Mit freundlicher Unterstützung der Hochschule für Musik Franz Lizst Weimar.

Der Eintritt ist frei.
Alle Informationen und das Sicherheitskonzept gibt es unter: http://www.parksommer.de