Eventsin
Führung EvolutionswegFührung Evolutionsweg

Sonntag, 02.08.2020 ab 11:00 bis
Sonntag, 02.08.2020 um 12:30


Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf
Kaiserswerther Str. 380
40474 Düsseldorf

Führung Evolutionsweg

Die Geschichte des Lebens auf 400 Metern: von der Entstehung des Sonnensystems über die ersten Spuren des Lebens, die "Erfindung" der Photosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der Fische bis hin zum Neocortex. Übersichtlicher geht es nicht.

Das Besondere an diesem Evolutionsweg ist, dass er proportional korrekt dargestellt ist: jeder Millimeter des Weges entspricht 10.000 Jahren. 1 Zentimeter sind 100.000 Jahre. 10 Zentimeter sind 1 Millionen Jahre und 1 Meter 10 Millionen Jahre. Da werden die Dinosaurier und das gesamte Erdmittelalter zu einem ziemlich jungen Phänomen, welches sich auf den letzten 20 Metern des 460 Meter langen Weges abgespielt hat. Und um wie viele Jahrmilliarden das Virus älter ist als wir grübelnden Mehrzeller wird einem hier auch eindrücklich bewusst.


4,6 Milliarden Jahre ist die Erde alt. Welcher immense Zeitraum das ist, wird anhand dieses Weges entlang der Grünewaldstr. zwischen Aquazoo-Löbbecke-Museum und Rhein im wahrsten Sinne erfahr- bzw. erlaufbar.

Wir gehen den Weg gemeinsam ab 11:00 Uhr ab. Die Führung wird von der Kommunikationsdesignerin Ricarda Hinz moderiert.

Zum Weg gehört auch eine eigene Internetseite: http://www.evolutionsweg.de - Dort finden sich zu jeder Station noch detailliertere Informationen aus der Biologie, sowie Übersetzungen der Texte in Englisch und Französisch. Weitere Sprachen sowie einfache Sprache folgen.

Schild-Patenschaft
Der Verein vergibt für jedes der Schilder eine Schild-Patenschaft. Sie kostet für drei Jahre 450,- €. Von dem Geld wird die Pflege und Instandhaltung des Weges garantiert. Den Paten stehen dafür 10 x 10 cm auf "ihrem" Schild zur freien Verfügung. Dort können sie sich mit ihrem Firmenlogo oder einem eigenen Sinnspruch einbringen. Es sind noch diese vier Schilder zu haben: Photosynthese, Eukaryoten, Landgang der Pflanzen und Abbau von Holz.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme unter: gbs@aufklaerungsdienst.de oder einfach: 0171 9321550