Eventsin
Ausstellung // Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er JahrenAusstellung // Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren

Dienstag, 25.02.2020 ab 10:00 bis
Dienstag, 25.02.2020 um 18:00


Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main
Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main

Ausstellung // Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren

+++ AUSSTELLUNG bis 8. November 2020 +++
+++ Eintritt: frei +++
Frankfurt zeigte sich in den 1960er Jahren als eine Stadt im Wandel. Wirtschaftswunder und Wiederaufbau hatten die Mainmetropole zwar in den 1950er Jahren in modernen Formen neu entstehen lassen, doch die baulichen Herausforderungen nach Kriegsende ließen sich nicht binnen 15 Jahre meistern. So sah sich Frankfurt in den 1960er Jahren weiterhin mit Wohnungsnot und Verkehrsfragen konfrontiert. Gleichzeitig drängten die Frankfurter*innen in der gefestigten westdeutschen Demokratie auf mehr Mitbestimmung: in Bildungs- wie in Baufragen, bei Reformen, dem Umgang mit der eigenen Vergangenheit wie bei politischer Beteiligung.
Weitere Informationen zur Ausstellung auf der Webseite des Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main: https://bit.ly/39fXHkl