Eventsin
Open (Air) Session mit FourfoldOpen (Air) Session mit Fourfold

Donnerstag, 22.10.2020 ab 19:30


BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit e.V. Mönchengladbach
Bismarckstraße 97
41061 Mönchengladbach

Open (Air) Session mit Fourfold

Am Donnerstag, 22. Oktober (19:30 bis 21:30 Uhr) veranstaltet der Jazzclub Mönchengladbach im Garten des BIS-Zentrum an der Bismarckstraße 97-99 die letzte offene Jazzsession des Jahres 2020.

Als Opener hat der Club die Mönchengladbacher Jazz- und Funkformation “fourfold” verpflichtet. Die fünf jungen Musiker*innen begeistern ihre Zuhörer mit Spielfreude und einer ganz eigenen Mischung aus Jazzstandards, Fusion-Klassikern und modernem Funk und Jazz a la Nils Landgren, Jamie Cullum oder den Heavytones. Die Band - Johanna Micha (pos, voc), Luzie Micha (trp, voc) Moritz Micha (git), Amon Verlinden (dr) und Luca Esser (b) - präsentiert ihre Songs gut arrangiert, mit frischem Sound, mitreißenden Grooves und der nötigen Energie.


Nach dem Eröffnungsset können bei der offenen Session, die vom Kulturbüro gefördert wird, Musikbegeisterte aus dem Publikum einsteigen. Wer sein Instrument mitbringt, kann nach Lust und Laune mit der Band musizieren. Man muss kein Profi sein, um bei der Session mitzumachen.

Der Eintritt ist kostenlos, um Spenden für die Arbeit des JazzClub Mönchengladbach wird gebeten.

Wichtiger Hinweis: Bei schlechtem Wetter muss die Session vom Garten in den Saal des BIS-Zentrum verlegt werden, wo es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt.

Besucher*innen der Veranstaltung müssen die hauseigenen Hygienehinweise beachten und einen Mund-Nasen-Schutz mitführen.