Eventsin
A-haA-ha

Dienstag, 12.11.2019 ab 20:00


SAP Arena
Xaver-Fuhr-Straße 150
68163 Mannheim

A-ha
a-ha haben sich selbst immer gerne vor Herausforderungen gestellt. 2018 bewiesen sie während ihrer MTV Unplugged Tour, dass ihre Songs auch in einem ganz anderen Rahmen perfekt funktionieren und neue Ebenen erreichen können. Nun haben Magne Furuholmen, Morten Harket und Pål Waaktaar-Savoy angekündigt, dass sie mit ihrer Herbsttour im Oktober und November 2019 einmal mehr Neues wagen möchten: Ein Konzert im legendären „An evening with…“-Format, bestehend aus zwei sehr unterschiedlichen Teilen. Im ersten Teil des Konzerts werden a-ha neue und alte, bekannte und weniger bekannte Songs und Hits spielen. Danach dürfen sich die Fans auf das komplette 1985er Debüt-Album Hunting High And Low in der Reihenfolge des Originalalbums freuen!
Bislang spielten a-ha nur zwei Mal das komplette Hunting High And Low Album: Im Oktober 2010 im Osloer Konserthus und in der Londoner Royal Albert Hall, nicht nur für die Fans zwei ganz besondere Konzerte. Endlich haben auch Fans von Frankreich bis Polen, Deutschland bis Schottland die einzigartige Gelegenheit a-ha mit ihrem Debütalbum zu erleben, neu interpretiert, aber doch immer treu dem einmaligen Spirit des Originals. So auch am 12. November 2019 in der SAP Arena Mannheim. Zusammen sind die zehn Songs von Hunting High And Low weit mehr als nur ein Debütalbum. „Take On Me“, „Train Of Thought“, „Hunting High And Low“, „The Blue Sky“, „Living A Boy’s Adventure Tale“, „The Sun Always Shines On T.V.“, „And You Tell Me“, „Love Is Reason“, „Dream Myself Alive“ und „Here I Stand And Face The Rain“ sind zehn Songs, die ganz die ganz das Herz und die Seele von a-ha einfingen. Und die Herzen und Seelen ihrer Fans weltweit!