Eventsin
Weltweit Worldwide Remarque (25.09.2020 – 22.06.2021)Weltweit Worldwide Remarque (25.09.2020 – 22.06.2021)

Dienstag, 24.11.2020 ab 10:00 bis
Dienstag, 24.11.2020 um 17:00


Erich Maria Remarque-Friedenszentrum
Markt 6
49074 Osnabrück

Weltweit Worldwide Remarque (25.09.2020 – 22.06.2021)

Erich Maria Remarque starb vor 50 Jahren am 25. September 1970 in Locarno.
Anlässlich dieses Jahrestages ist es an der Zeit, eine Bilanz der internationalen Wirkung des Schriftstellers zu ziehen: Welchen Stellenwert nimmt sein Werk (auch über »Im Westen nichts Neues hinaus«) heute in unterschiedlichen Kulturen ein? In welchen Zusammenhängen werden seine humanistischen Positionen und sein Einsatz für Frieden und Toleranz heute aktualisiert? Wie werden Menschen heute weltweit von Remarque inspiriert und in welche Produkte wird diese Inspiration kreativ umgesetzt?
Die Ausstellung »Weltweit Worldwide Remarque« gibt einen ersten Überblick dieser internationalen und aktuellen Rezeption Remarques. Sie beschränkt sich nicht auf die Ausgaben der Texte, sondern zeigt Beispiele in verschiedenen Medien: Von Literatur bis Musik, von Film bis Graphic Novel, von Theater bis zu den sozialen Netzwerken.
Mehr als 500 Exponate aus mehr als 60 Staaten in allen Kontinenten dokumentieren, wie aktuell Remarque und sein Werk auch im 21. Jahrhundert geblieben sind und welches große Ausmaß an Kreativität sich in den wundervollen Adaptionen zeigt.


Gehen Sie auf Entdeckungsreise!
Lassen Sie sich überraschen!
Lassen Sie sich inspirieren!

Der Eintritt ist FREI!
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Erich Maria Remarque died 50 years ago on September 25, 1970 in Locarno.
On the occasion of this anniversary it is time to take stock of the international impact of the writer: How important is his work (beyond »All Quiet on the Western Front«) today in different cultures? In what contexts are his humanist positions and his commitment to peace and tolerance updated today? How are people around the world inspired by Remarque and in which products is this inspiration creatively
implemented?
The exhibition »Worldwide Weltweit Remarque« gives a first overview of this international and current reception of Erich Maria Remarque. It is not limited to the editions of the texts, but shows examples from various media: From literature to music, from movies to graphic novel, from theater to social media. More than 500 exhibits from more than 60 countries on all continents document how Remarque and his writings continue to work in the 21st century and what a great deal of creativity is
shown in wonderful adaptations.

Take your time and discover!
Get surprised!
Get inspired!

FREE ENTRY!